Mobiles GIS-Forum 2019

Die GI-Geoinformatik und der Runde Tisch GIS e.V. veranstalten gemeinsam das Mobile GIS Forum. Das Forum findet am 18. Juli im Bayerischen Landesamt für Umwelt in Augsburg statt.

Programm

09:00 - 09:30

Registrierung

09:30 - 09:45

Begrüßung

Grußwort durch einen Vertreter des LfU

Begrüßung durch die Geschäftsführerin des Runden Tisches GIS e.V.

09:45 - 10:30

Keynote: "Die Bedeutung der Digitalisierung im Naturschutz"

 

10:30 - 10:45

Kurzvorstellung der Aussteller

10:45 - 11:15

Kaffeepause

11:15 - 12:30

25 Jahre GIS-Entwicklung und 14 Jahre Mobiles GIS-Forum - was hat sich getan?

GI Geoinformatik GmbH

Gegenüberstellung verschiedener Ansätze zur Datenerfassung

  • GNSS - heutiger Stand der Technik (GI Geoinformatik GmbH9
  • Beispiele der Pilotanwender "Geomassendaten" (Projekte Runder Tisch GIS e.V.)
  • Einsatz von Laserscandaten bei der Liegenschaftsverwaltung (Steinbacher-Consult)

12:30 - 13:30

Mittagspause in der Kantine des LfU

(kostenfrei in der Anmeldung enthalten)

13:30 - 15:00

Anwendungsbeispiele aus dem Bereich Forst- Land- und Wasserwirtschaft und Naturschutz

15:00 - 15:30

Kaffeepause

15:30 - 16:30

  • Aufgabenbezogenes Zusammenspiel fertiger Apps in praktischen Anwendungen Collector, Survey123 und Workforce
    GI Geoinformatik GmbH / Esri Deutschland
  • Vernetzte Mobilität und Geodaten
    Rückblick auf den Hackathon und neue Herausforderungen für Kommunen

16:30 - 16:45

 

Abschlussarbeiten am Lehrstuhl für angewandte Geoinformatik der Uni Augsburg

Einstimmung auf das Firmenjubiläum der GI Geoinformatik und die Exkursion am Freitag, 19. Juli 2019

Verabschiedung und Ausblick

 

Freitag, 19.07.2019 09:30 Uhr

Exkursion zur Bewerbung Augsburgs als UNESCO-Welterbe mit dem Thema “Wasserbau und Wasserkraft, Trinkwasser und Brunnenkunst in Augsburg"

allgemeine Infos

Wann: 18. Juli 2019 in Augsburg

Wo: Bayerisches Landesamt für Umwelt, Bürgermeister-Ulrich-Str. 160, 86179 Augsburg

Dauer: 9:00 - 16:45 Uhr

Veranstalter: GI Geoinformatik GmbH in Zusammenarbeit mit dem Runden Tisch GIS e. V. Das Forum bietet ein breites Ausstellerspektrum führender Hersteller aus der GNSS- und GIS-Branche

Teilnehmergebühr:

65,– € (Mitglieder des RTG e.V.) zzgl. MwSt.

80,- € (Frühbucherrabatt bis 1. Mai) zzgl. MwSt.

95,– € zzgl. MwSt.