Präsentationen und Aufzeichnungen der Münchner GI-Runde 2021

 

Auf dieser Seite können Sie sich die freigegebenen Präsentationen der Referenten (pdf-Dateien) herunterladen. Bitte beachten Sie, dass die Dateien passwortgeschützt sind.

Die Videos wurden auf dem Youtube-Kanal des Runden Tisch GIS e.V. (nicht gelistet) eingestellt.

Die Links zu den Videos finden Sie in einem passwortgeschützten ZIP-File, das Sie sich hier herunterladen können (aktualisiert am: 03.04.2021).

Konferenzraum 1

  • Begrüßung (pdf)
  • Keynote (pdf)
  • Kurzvorstellung der Sponsoren
  • Förderpreis (pdf)
  • Normung / Interoperabilität
    • Neue OGC-Standards für GeoWebServices (Dr. Ingo Simonis, Open Geospatial Consortium (OGC)) (pdf)
    • Aktuelle Trends der BIM und GIS Standardisierung – Bericht von der Joint ISO/TC 59/SC 13 - ISO/TC 211 WG: GIS-BIM (Prof. Dr. Christian Clemen, Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden) (pdf)
    • Coverage-Standards: Aktuelles aus OGC, ISO und INSPIRE ( Prof. Dr. Peter Baumann, Jacobs University Bremen)
  • GIS und BIM: Vom Entwurf zur Nutzung 
    • Georeferenzierung (Štefan Jaud, Lehrstuhl für Computergestütze Modellierung und Simulation, TU München) (pdf)

    • BIM as Built (Prof. Dr. Robert Kaden, Fachhochschule Erfurt) (pdf)

    • CityGML 3.0 mit Anwendungsbeispielen für den Digitalen Lageplan zum Baugesuch in 3D (Dr. Tatjana Kutzner und Dr. Andreas Donaubauer, Lehrstuhl für Geoinformatik, TU München) (pdf)

  • Bekanntgabe der Gewinner des Förderpreises Geoinformatik 2021
    • Förderpreisverleihung (pdf)
  • Präsentation der Sponsoren
    • GIS im BIM-Projekt: Anforderungen und Potentiale (Anne-Kathrin Birkenbeul, con terra GmbH, Münster)

    • Rechtskräftige Bebauungspläne zeitgemäß präsentieren (Gregor Radlmair, Esri Deutschland GmbH, Kranzberg) (pdf)

    • Die kommunale Wärmewende digital gestalten – Den kommunalen Wärmeplan über das dynamische Wärmekataster-Portal zukunftsfähig machen (Dr. Dorothea Ludwig, IP SYSCON GmbH, Osnabrück) (pdf)

    • GI Mobil RT – die Lösung für anspruchsvolle GIS-Datenerfassung mit GNSS-Empfängern (Theresa Maier und Daniel Höbel, GI Geoinformatik GmbH, Augsburg)

    • Cloud GIS in der Praxis - 5 gute Gründe in die Cloud zu wechseln am Beispiel von yeymaps (Stefan Borngräber, GeoCockpit UG, Schlierbach)

  • Geo-Algorithmen für Big Geospatial Geodata
    • Next Steps for Big Geospatial Data (Prof. Dr. Martin Werner, TU München) (pdf)

    • Verteilte und Effiziente Prozessierung von Geo-Daten im Hinblick auf KI-Methoden (Matthes Rieke, 52°North Initiative for Geospatial Open Source Software GmbH, Münster) (pdf)

    • Interaktive Karten für große Datensätze - eine algorithmische und kartographische Herausforderung (Prof. Dr. Jan-Henrik Haunert, Universität Bonn) (pdf)

  • Vernetzte Mobilität
    • Detaillierte 3D-Straßenraummodellierung für multimodale Verkehrssimulationen und weitere Anwendungen (Christof Beil, Technische Universität München und Benedikt Schwab, Technische Universität München und Audi, Ingolstadt) (pdf)

    • Simulation von Robotertaxis in München (Prof. Dr. Klaus Bogenberger, Technische Universität München)

    • Vernetzte dynamische Sensorplattformen (Prof. Dr. Steffen Schön, Leibniz Universität Hannover) (pdf)

Konferenzraum 2

  • Praxisforum 3D
    • Projekt Geomassendaten (Wolfgang Bauer, Präsident Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, München) (pdf)
    • Offene 3D-Geodaten in Thüringen: Ziele, Erfahrungen, Feedback (Frank Engel, Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation, Erfurt) (pdf)
    • 3D-PS - der neue OGC-Standard als Katalysator für die Nutzung von 3D-Geoinformation (Prof. Dr. Volker Coors, Hochschule für Technik Stuttgart)
  • Innovationsforum
    • Ortsaufgelöste Prognose des Wärmebedarfs in München (Dr. Maik Günther, Stadtwerke München) (pdf)

    • Offenes digitales Ökosystem: Wie Bayern seine Kommunen und Regionen mit offenen regionalen Dateninfrastrukturen stärkt (Dr. Stefan Trometer virtualcitysystems GmbH, Grafing) (pdf)

    • Neue Wege der Datenverteilung - einfach, intelligent und sicher (Christoph Uhlenküken, con terra GmbH, Münster)

    • Digitalisierung im Landmanagement. Daten - Prozesse – Cloud-Betrieb (Ralph Pfannkuche, VertiGIS, München)

    • Automatisierte Auswertung von Copernicus-Daten mit ArcGIS Pro am Beispiel von Überschwemmungsflächen und Landnutzungswandel (Vincent Franke, GI Geoinformatik GmbH, Augsburg) (pdf)

    • Von GIS und BIM zu ArcGIS GeoBIM (Christoph Haeberli, Esri Schweiz AG, Zürich) (pdf)

    • InnoPart – Innovative Partizipation bei der Planung von Infrastrukturmaßnahmen (Dr. Florian Hillen, IP SYSCON GmbH, Hannover) (pdf)

    • Augmented Reality mit FX Reality - Unsichtbares sichtbar machen (Christoph Babilon, frox GmbH, Dortmund)

    • HOAI - GIS Dienstleistungen für Architekten und Ingenieure (Dr. Franz Zior, Verband Beratender Ingenieure, Berlin) (pdf)

    • Typisierung und generative 3D-Modellierung für Bauwerke und Digitale Zwillinge (Daniel Holweg, M.O.S.S. GmbH, Taufkirchen)

    • yey´maps GIS-Lösungen für Städte und Gemeinden (Norbert Trommler, GeoCockpit UG, Schlierbach)

  • Präsentationen der Sponsoren
    • Betrieb von sicherheitskritischen Lösungen in der Cloud. Anwendungsbeispiele aus dem öffentlichen Sektor, Industrie und Versorgungswirtschaft (Dr. Lukas Kleppin, VertiGIS, München) (pdf)
    • Digitales Planen mit WEGA & novaFACTORY (Markus Braun, M.O.S.S.GmbH, Taufkirchen) (pdf)
    • Unsichtbares sichtbar machen mit FX Reality - Die Augmented Reality APP (Christoph Babilon, frox GmbH, Dortmund)
    • Transportdrohnen und Lufttaxis: GIS Anwendungen für die sichere Notlandung und für lärmoptimierte Flugrouten im urbanen und ländlichen Raum (Prof. Dr. Jörg Schaller, Verband Beratender Ingenieure, Berlin)
    • Integration KI-basierter Monitoring Methoden in bestehende Systeme der Fördermittelverwaltung einschl. der Einbindung der Antragsteller (Bishwa Ale Magar, GAF AG München)
  • Praxisforum Geodateninfrastrukturen
    • Langzeitspeicherung von Geodaten (Ralf Roscher, VertiGIS, Bonn) (pdf)
    • Digitalisierungsspeicher am IT-DLZ – Archiv oder Register? (Christian Stangl, IT-Dienstleitungszentrum des Freistaats Bayern (IT-DLZ), München) (pdf)
    • Kooperation der staatlichen Archivverwaltungen mit der AdV bei der Archivierung von Geobasisdaten (Dr. Bernhard Grau, Bayerisches Hauptstaatsarchiv, München) (pdf)
  • Praxisforum Mobile GIS
    • Vorstellung des neuen Leitfadens Mobile GIS Version - Von der GNSS-basierten Datenerfassung zu Mobile Mapping V 4.0. Was ist neu in der Version 4.0? (Vincent Franke, Masterstudent Geoinformatik an der Universität Augsburg) (pdf)

    • Digitalisierung in der Landwirtschaft: Der Weg von der Vor Ort Kontrolle von Agrarfördermittelanträgen (InVeKoS) bis zur Einbindung der Landwirte in einen digitalen Antragsprozess mittels Foto-App (Julian Schmid, GI Geoinformatik GmbH, Augsburg und Vertreter der Landwirtschaftsverwaltung Niedersachsen)

    • Digitalisierung in der Forstwirtschaft: Kombinierte Methoden aus automatisierter Auswertung von LiDAR-Daten und Satellitendaten und vor-Ort-Aufnahmen führen zu effizienten Prozessen für Inventur und Planung des Waldumbaus.(Albert Strauß, GI Geoinformatik, Augsburg und Alfred Raunecker, Forstsachverständiger, Augsburg)

    • Digitalisierung in der Wasserwirtschaft: Airborne Laserscanning als Grundlage zu Bewertung von Fließgewässern und Abschätzung von Hochwasserrisiken (Dr. Ramona Baran, AirborneHydroMapping GmbH, Innsbruck) (pdf)

  • Abschluss und Ausblick (Philipp Willkomm, 2. Vorstandsvorsitzender, M.O.S.S. GmbH, Taufkirchen) (pdf)