Kommunales GIS-Forum 2014

Geodaten in Kommunen - bürgernah, mobil, dreidimensional

am 17.11.2014 fand das Kommunale GIS-Forum in Neu-Ulm mit knapp 140 Teilnehmern statt.

Auch bei seiner zweiten Auflage erwies sich das kommunale GIS-Forum des Runden Tisches GIS e.V als Besuchermagnet. Knapp 140 Teilnehmer vor allem aus Städten und Gemeinden trafen sich wie im Vorjahr im Edwin-Scharff Haus in Neu-Ulm, direkt an der Grenze der beiden südlichen Bundesländer. Der Ort war bei der Premiere des Forums 2013 mit Blick auf die Themen Geodateninfrastrukturen, grenzüberschreitende Geodatennutzung und INSPIRE mit Bedacht gewählt worden. Und für die Doppelstadt Ulm–Neu-Ulm hat die Tagung maßgeblich zu einem Pilotprojekt der (Geo-)Datenzusammenführung beigetragen.

 

 

Bildergalerie