Kommunale Energieplanung im Spannungsfeld der Energiewende

Die Expertenrunde des Runder Tisch GIS e.V., unter der Moderation von Prof. Dr. Matthäus Schilcher, stand am 13.Mai 2013 ganz im Zeichen der Energiewende. Es sollten Möglichkeiten und Herausforderungen in der kommunalen Energieplanung, mit Instrumenten der Geoinformatik, erläutert und vor allem diskutiert werden. Die Veranstaltung gab durch kurze einführende Fachvorträge von Firmen, Behörden und Hochschulen einen aktuellen Überblick über Konzepte, Verfahren und Methoden sowie Produkt- und Projektentwicklungen für die Kommunale Energieplanung im Kontext der Energiewende. Zu den Referenten gehörten neben Lösungsanbietern und Wissenschaftlern auch die Praktiker aus den Stadtwerken, die aus erster Hand von ihren Plänen und aktuellen Herausforderungen berichteten.

Bildergalerie

Bilderquelle: Runder Tisch GIS e.V.