18. Münchner Fortbildungsseminar 2013

Das 18. Münchner Fortbildungsseminar des Runden Tisch GIS e.V. fand vom 8. bis einschließlich 11. April 2013 statt. Das Seminarprogramm griff auch in diesem Jahr wieder die aktuell diskutierten Themen rund um die Geoinformationssysteme und die Geoinformatik auf und ging auf Trends ein, die sich bereits auf der INTERGEO 2012 erkennbar abzeichneten. Die beiden ersten Tage boten ein Schulungsprogramm zu den Themen INSPIRE, Mobile GIS, UAVs und City GML sowie 3D City Database. Am ersten Tag der Vortragsveranstaltung wurden Themn zur Energiebedarfsanalyse, zum Einsatz von unbemannten Fluggeräten, zur Geovisualisierung, zu Landnutzungs- und Umweltthemen sowie zu mobilen GIS- und App-Lösungen angeboten. Der zweite Tag folgte mit ebenso interessanten wie heiß diskutierten Themen zu Open Data, Geodateninfrastrukturen, Geosensoren und Geomonitoring. Weitere Höhepunkte der Veranstaltung waren die Verleihung des Förderpreises, die Keynotes und die Freischaltung der GDI-Werkstatt.

Bildergalerie

Bilderquelle: Runder Tisch GIS e.V.