Förderpreis 2017

 

Die Preisträger Förderpreis Geoinformatik 2017 stehen fest. Am 20. Februar 2017 wurden die Preisträger im Rahmen der Abendveranstaltung der Münchner GI-Runde ausgezeichnet.

Den Preis für die beste Dissertation erhielt Herr Dr. Robert Kaden, den Preis für die beste Masterarbeit wurde an Jan Kinne verliehen, der zugleich auch den Publikumspreis für die Präsentation seiner Masterarbeit bekam.

Herzlichen Glückwunsch!

hintere Reihe: Prof. Jukka Krisp, Prof. Jörg Blankenbach, Philipp Willkomm (2. Vorstand Runder Tisch GIS), Prof. Patrick Ole Noack, Prof. Ralf Bill

im Vordegrund die Preisträger Jan Kinne und Dr. Robert Kaden

Die eingereichten Arbeiten für die Förderpreisvergabe 2017 werden begutachtet von

  • Herrn Professor Ralf Bill (Universität Rostock)

  • Herrn Professor Jörg Blankenbach (RWTH Aachen)

  • Herrn Professor Jukka Krisp (Universität Augsburg)

  • Herrn Professor Patrick Ole Noack (Hochschule Weihenstephan-Triesdorf)