Ulrich Voerkelius verabschiedet sich aus der aktiven Vereinsarbeit

Nach 14 Jahren Beirats- und Vorstandsmitglied beim Runden Tisch GIS e.V. verabschiedet sich Ulrich Voerkelius aus der aktiven Vereinsarbeit.

Runder Tisch GIS Mitveranstalter des Internationalen 3D-Forums Lindau

Der Runde Tisch GIS e.V. München ist ab 2018 Mitveranstalter des Internationalen 3D-Forums Lindau. Dies haben die Begründer der Veranstaltung Dr.-Ing. Achim Hellmeier, GeoSpatial Consulting Aalen und Dipl.-Ing. Claus Bihl, Stadt Lindau mit dem Runden Tisch GIS e.V. vereinbart.

Förderpreis Geoinformatik 2018 verliehen

Die Preisträger Förderpreis Geoinformatik 2018 stehen fest. Am 8. März 2018 wurden die diesjährigen Preisträger im Rahmen der festlichen Abendveranstaltung der PFGK18, bei der die Teilnehmer der Jahrestagungen der DGPF und der DFGK gemeinsam mit den Teilnehmern der Münchner GI-Runde feierten, ausgezeichnet.

DVW und Runder Tisch GIS e.V. stellen auf der Intergeo den neuen Leitfaden "Geodäsie und BIM" vor

Auf der Pressekonferenz stellten Prof. Seuss, Prof. Eichhorn und Dr. Aumann den neuen Leitfaden erstmals der Öffentlichkeit vor.

Die Pressemitteilung können Sie hier lesen.

Runder Tisch GIS e.V. auf der Intergeo 2017 in Berlin

Wie schon in den Vorjahren ist der Runde Tisch GIS auf dem Stand der GAF AG  (Halle: 3.1, Stand: B3.030) auch auf der kommenden Intergeo in Berlin vertreten und freut sich über Gespräche und den Austausch mit bestehenden und künftigen Mitgliedern. Im Gepäck hat der Verein gleich zwei neue Leitfäden, die auf der Messe präsentiert werden: Die jüngste Neuauflage zum Thema Mobiles GIS und der neue Leitfaden Geodäsie und BIM. Außerdem koordiniert der Runde Tisch GIS erneut die alljährliche Trendanalyse der Fachmesse.