DVW und Runder Tisch GIS e.V. stellen auf der Intergeo den neuen Leitfaden "Geodäsie und BIM" vor

Auf der Pressekonferenz stellten Prof. Seuss, Prof. Eichhorn und Dr. Aumann den neuen Leitfaden erstmals der Öffentlichkeit vor.

Die Pressemitteilung können Sie hier lesen.

Runder Tisch GIS e.V. auf der Intergeo 2017 in Berlin

Wie schon in den Vorjahren ist der Runde Tisch GIS auf dem Stand der GAF AG  (Halle: 3.1, Stand: B3.030) auch auf der kommenden Intergeo in Berlin vertreten und freut sich über Gespräche und den Austausch mit bestehenden und künftigen Mitgliedern. Im Gepäck hat der Verein gleich zwei neue Leitfäden, die auf der Messe präsentiert werden: Die jüngste Neuauflage zum Thema Mobiles GIS und der neue Leitfaden Geodäsie und BIM. Außerdem koordiniert der Runde Tisch GIS erneut die alljährliche Trendanalyse der Fachmesse.

12. Mobiles GIS-Forum am 13. Juli in Augsburg

Das 12. Mobile GIS-Forum in Augsburg, veranstaltet von der GI Geoinformatik in Kooperation mit dem Runden Tisch GIS e.V., findet in diesem Jahr am 13. Juli unter der Überschrift "Von der GNSS-basierten Datenerfassung bis zu Mobile Mapping" statt.

Leitfaden Geodäsie und BIM geplant

Der DVW – Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement e.V. und der Runde Tisch GIS e.V. wollen bis zur INTERGEO 2017 einen Leitfaden Geodäsie und BIM erstellen, der zukünftig als Handbuch für Vermessungs- und Bauingenieure, Geodatenmanager und Planer in Unternehmen und Verwaltung dienen soll.