Dr. Ulrich Huber

Werdegang:

05/1989

Abitur (Gymnasium Zwiesel)

06/1989 - 05/1991

Wehrdienst(Offiziersausbildung, Olt d.Res.)

11/1991 - 04/1996

Studium des Vermessungswesens an der TU München (inzwischen: Geodäsie und Geoinformation)

05/1996 - 05/2002

Wissenschaftlicher Assistent am Fachgebiet Geoinformationssysteme der TU München

05/2002

Promotion mit Auszeichnung

Seit 07/2002

GIS-Beauftragter des Landkreises Cham

03/2003

Förderpreis für Geoinformatik des Runder Tisch GIS e.V.

Technischer Referent an der Bezirksfinanzdirektion Landshut – Vermessungsabteilung

Seit 05/2007

Vorstandsmitglied Runder Tisch GIS e.V

Ziele für die Arbeit am Runder Tisch GIS e.V.

Vertretung der praktischen Interessen kommunaler GIS-Anwender durch

  • Förderung des Stellenwertes von GIS im eGovernment

  • Bewerbung und Betreuung von Mitgliedern aus dem kommunalen Umfeld

  • Stärkung des Praxisbezugs in Projekten des RT GIS